Heilbronner Kindersommer

Informationen

Fragen zur Anmeldung

Wer darf am Heilbronner Kindersommer teilnehmen?

Alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren (Stichtag: 01.08.2020), die im Stadtkreis Heilbronn wohnen, können sich für den Heilbronner Kindersommer anmelden. Bei mehr Anmeldungen als verfügbaren Plätzen wird im Anschluss an die Anmeldewoche ausgelost, wer tatsächlich teilnehmen kann.

Können Kinder mit Behinderung am Kindersommer teilnehmen?

Wir versuchen unser Bestes, um die Teilnahme von allen Kindern, auch Kindern mit Behinderung, zu ermöglichen. Um uns zu helfen, vermerken Sie bitte den genauen Unterstützungsbedarf Ihres Kindes in dem entsprechenden Feld auf dem Anmeldeformular. Die endgültige Zusage kann jedoch erst getroffen werden, wenn wir eine passende Rückmeldung der Kooperationspartner erhalten haben.

Wann findet der Heilbronner Kindersommer statt?

Der Heilbronner Kindersommer findet wochentags vom 3. bis zum 28. August 2020 immer von 08:30 – 16:30 Uhr statt. An den Wochenenden wird kein Programm angeboten. Die Angebote sind ohne Übernachtung.

Für wie viele Wochen kann ich mein Kind anmelden?

Jedes Kind kann das Angebot eine Woche lang in Anspruch nehmen. Eine Woche gilt jeweils von Montag bis Freitag und muss zusammenhängend gebucht werden. Mehrere Wochen sind nicht möglich.

Wenn Sie flexibel sind, können Sie eine Lieblingswoche buchen und die Wochen, die auch in Fragen kommen können, als Alternativwochen angeben. Das Team vom Heilbronner Kindersommer kann dann Ihr Kind in einer Woche einteilen, die weniger voll ist.

Kann ich die Wochen nach der Anmeldung noch wechseln?

Nein, dies ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Ist mein Kind mit Abschicken der Anmeldung fest angemeldet?

Die Anmeldung über diese Webseite reserviert Ihnen einen Platz im Losverfahren für die Teilnahme am Kindersommer-Programm. Wenn es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, wird im Anschluss an die Anmeldewoche ausgelost, wer teilnehmen darf. Sie erhalten bis zum 17. Juli eine Mail mit der Nachricht, ob, wann und wo Ihr Kind einen Platz bekommen hat.

Kann ich mein Kind vom Kindersommer wieder abmelden?

Sie können Ihr Kind jederzeit vom Kindersommer abmelden. Wenn es ein Kind auf der Warteliste gibt, das nachrücken kann, entfällt kulanterweise Ihre Teilnahmegebühr. Kann Ihr Platz nicht weitergegeben werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr auch bei Nichtteilnahme in Rechnung gestellt. Wir bitten um Verständnis.

Mein Kind steht auf der Warteliste. Wann weiß ich, ob ein Platz frei wird?

Wir passen die Kapazitäten laufend an die aktuellen Hygieneverordnungen an. Somit können auch noch sehr kurzfristig Plätze entstehen oder durch Abmeldung frei werden. Wir hoffen auf Ihre Geduld und versuchen, so schnell wie möglich zu reagieren. Wenn ein Platz frei wird und Ihr Kind nachrücken kann, erhalten Sie eine Mail.

Mein Kind war angemeldet. Jetzt ist es auf die Warteliste zurück gerutscht. Wie kann das passieren?

Aufgrund der besonderen Situation in einer Pandemie können sich Rahmenbedingungen schnell verändern. Wir müssen in dem Fall darauf reagieren und evtl. die Kinderzahl auch kurzfristig reduzieren. Wenn Ihr Kind davon betroffen sein sollte, bitten wir um Geduld. Wir versuchen die Situation zu lösen.

Ich kann mich nicht anmelden. Wer kann mir helfen?

Wer die Anmeldung über das Online-Formular nicht selbst durchführen kann, kann sich von der Schulsozialarbeit an der Schule des Kindes unterstützen lassen. Ist dies nicht möglich oder treten Probleme bei der Anmeldung auf, hilft die Bürgerhotline der Stadt Heilbronn unter 07131 56-4510 oder 0173 2129352 gerne weiter.

Fragen rund um die Gebühr

Wie viel kostet die Teilnahme?

Jede Woche kostet pro Kind 50,00 (fünfzig) Euro. Darin sind die Kosten für die Betreuung, Materialien, Mittagessen und Getränke enthalten.

Wohin muss ich die Teilnahmegebühr überweisen?

Mit erfolgreicher Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung von der Stadt Heilbronn mit der entsprechenden Kontoverbindung. Bitte bringen Sie kein Bargeld zum Freizeitprogramm mit.

Gibt es Vergünstigungen bei der Teilnahmegebühr?

Die Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung ist bereits sehr niedrig berechnet, um so vielen Kindern wie möglich, die Teilnahme am Heilbronner Kindersommer zu ermöglichen. Weitere Vergünstigungen sind leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Ist eine Unterstützung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets möglich?

Eine Unterstützung im Rahmen des Bildung- und Teilhabepaketes ist grundsätzlich möglich und muss im Einzelfall geprüft werden.

Kinder haben einen Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe, wenn sie leistungsberechtigt sind nach folgenden Gesetzen:
SGB II (Sozialgesetzbuch Zweites Buch)
SGB XII (Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch)
Asylbewerberleistungsgesetz
§ 6 b Bundeskindergeldgesetz (Wohngeld oder Kinderzuschlag)
Bundesversorgungsgesetz

Hierzu wenden Sie sich bitte an folgende Anlaufstellen:

.       Wenn Sie Leistungen nach dem SGB II erhalten, wenden Sie sich an das Jobcenter:
        07131-39527300
.       Für alle weiteren Leistungsberechtigten ist die Stadt Heilbronn zuständig:
        07131-563543

Gibt es Stornogebühren?

Wenn Sie die Anmeldung stornieren, fallen die vollen Teilnahmegebühren an, wenn Ihr Platz nicht durch ein Kind von der Warteliste neu besetzt werden kann.

Fragen rund um das Programm

Kommen Geschwisterkinder an die selben Standorte?

Im Zuge des Losverfahrens kann es dazu kommen, dass nicht alle Geschwister einen Platz bekommen. Wenn Sie auf dem Anmeldeformular den Vor- und Nachnamen der angemeldeten Geschwisterkinder vermerken, bemühen wir uns, im Losverfahren erfolgreiche Geschwister den selben Standorten zuzuteilen. Wenn Sie das Feld freilassen, teilen wir die Kinder unabhängig vom ihrem Familienverhältnis zu.

Woher weiß ich, an welchem Standort mein Kind teilnimmt?

Im Anschluss an das Losverfahren erhalten Sie eine Mail mit der Auskunft, ob und an welchem Standort Ihr Kind einen Platz bekommen hat. Wir können Ihnen versichern, dass alle Standorte den Auftrag haben, ein abwechslungsreiches und altersentsprechendes Programm anzubieten, das viel Spaß macht. Lassen Sie sich gerne überraschen!

Was passiert, wenn mein Kind nach 1-2 Tagen nicht mehr teilnehmen möchte?

Ein Abbruch der Teilnahme ist jederzeit möglich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmegebühr dann nicht erstattet wird.

Darf mein Kind allein zum Programm und wieder nach Hause?

Bitte lesen Sie dazu die Informationen Ihres bestätigten Standorts oder kontaktieren dort die jeweiligen Ansprechpersonen.

Wer betreut mein Kind?

Die Kinder werden von ehrenamtlichen Jugendleiter*innen betreut. Diese werden durch pädagogische Mitarbeiter*innen der Vereine, Verbände und Organisationen aus der Stadt Heilbronn unterstützt.

Was muss ich bzgl. der Hygieneverordnungen für mein Kind beachten?

Wir richten uns stets nach den aktuell gültigen behördlichen Vorgaben. Unser Hygienekonzept finden Sie spätestens eine Woche vor Beginn auf dieser Seite. Bitte lesen Sie außerdem die Informationen Ihres bestätigten Standorts durch und beachten Sie die Auskünfte der Betreuer*innen.

Weitere Fragen

Wenn Sie weitere Fragen haben, die auf dieser Seite nicht beantwortet werden, dürfen Sie sich gerne direkt an uns wenden.